Kategorie: Thoughts

Ok

Heute habe ich beim Aufräumen deine Jacke gefunden. Sie hing zwischen all meinen Jeans- und Lederjacken, ganz unscheinbar und ich hatte sie schon längst vergessen. Ich stand bestimmt 5 Minuten vor ihr und habe sie erstmal angeschaut. Was mach ich jetzt damit? Nach langem Zögern habe ich sie vom Bügel genommen. Und daran gerochen. Komischerweise

Weiterlesen

April 2017 – Review

April, April.. der April war irgendwie ein komischer Monat. Aber auch ein schöner. Aber auch ein trauriger. Irgendwie war er verwirrend. Und irgendwie hat er mich geweckt. Ich habe gelacht: Komischerweise ist das der erste Monat, bei dem mir jetzt nicht direkt einfällt worüber ich so gelacht habe. Aber sicherlich genug. Auch wenn mir jetzt spontan kein

Weiterlesen

März 2017 – Review

März, Frühling, erstes Semester… wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass ich zweimal im ersten Semester sein werde. Im März hat nämlich mein neues Studium begonnen. Mehr dazu findet ihr hier. Ansonsten ist auch im März wieder viel tolles passiert, ich war auf einigen Konzerten (Drake, Kid Ink, J Alvarez) und hatte eine Woche die Katzen meiner Mutter in

Weiterlesen

Februar 2017 – Review

  Februar, Februar.. du warst so aufregend! Ich durfte so viel reisen, erleben, lachen.. es war der Wahnsinn! Abgesehen davon, dass der Monat für mich super schön war, kann ich es kaum glauben dass wir mittlerweile schon den 10.03. haben! MÄRZ! Es war doch gerade erst Weihnachten, oder? Ich habe gelacht: In New York. Mit Milena.

Weiterlesen

Die Zeit heilt alle Wunden

  Ich sitze auf meinem Bett, starre an die Wand. Ich habe keine Lust irgendwas zu sagen, mit irgendwem zu reden oder rauszugehen. Da ist dieser Schmerz. Der Schmerz, der mich verstehen lässt, wieso es „Herzschmerz“ heißt. Es ist schwer zu beschreiben, wenn man es noch nie gefühlt hat. Es fühlt sich so an, als

Weiterlesen

Januar 2017 – Review

  02.02.2017.. der Januar ist vorbei! Ich habe mir überlegt, euch jeden Monat ein bisschen etwas über die schönsten und traurigsten Momente zu erzählen, den Monat mit euch Revue passieren zu lassen und euch das ein oder andere Bild zu zeigen, was man nicht auf Instagram oder Snapchat gesehen hat. Ich habe gelacht: An meinem Geburtstag,

Weiterlesen

How to: Neujahrs(sport)vorsätze halten

Zum neuen Jahr nehmen sich viele Leute vor gesünder zu leben, mehr zum Sport zu gehen und besonders die Strandfigur für den folgenden Sommer steht dabei im Vordergrund. Die meisten von ihnen halten nicht lange durch und das ganze hat auch einen Grund: unrealistische Ziele! Am 31.12. denkst du dir wahrscheinlich jedes Jahr: Ab morgen

Weiterlesen

Dear 2016..

 Liebes 2016, Danke! Danke, für die schönen und die schlechten Momente. Das Jahr 2016 war definitiv eine Herausforderung für mich. Allerdings gab es zwischen den ganzen traurigen und schlechten Momenten natürlich auch unzählige gute! Ich bin so viel gereist, war zweimal in Amerika und auch in Europa viel unterwegs. Die ganzen Reisen die ich

Weiterlesen

Studierst du eigentlich noch Jura? 

Die wohl am meisten gestellte Frage auf meinem Account, meinem Snapchat und meinem Email Postfach.  Ich habe, wie einige richtig erkannt haben, nie öffentlich darauf geantwortet, da es mir einfach eine zeitlang zu privat war und ich mein Leben erstmal selber regeln musste. Klar war natürlich immer, dass ich euch, wenn es soweit ist, darüber

Weiterlesen

2017 – Auf ins nächste Abenteuer! 

Nur noch wenige Tage bis zum neuen Jahr, wenige Tage bis 2017 beginnt und wir 2016 hinter uns lassen. Wie mein 2016 war, dazu komme ich in den nächsten Tagen.   Für 2017 habe ich mir einiges vorgenommen und habe eine kleine Liste erstellt mit Dingen, die ich unbedingt machen/schaffen möchte.  Reisen. Wenn es geht

Weiterlesen