Schlagwort: studium

Januar, Februar, März, April…

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, wie letzter Jahr angefangen, auf dem Blog immer einen Monatsrückblick zu verfassen. Was soll ich sagen, gefühlt war gestern Silvester! Gefühlt bin ich vor ein paar Tagen erst aus Athen wiedergekommen und in der Realität war ich einfach schon vier Wochen in Amerika und in Rom. Wieso vergeht die Zeit

Weiterlesen

Geliebt in 2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und das so schnell, dass ich gar nicht hinterher komme. Inspiriert von der lieben Anne-Marie von unboundedambition  habe ich eine kleine Liste von Dingen zusammengestellt, die ich in 2017 geliebt, gehasst und getan habe. Ähnlich wie meine Monatsreviews, aber etwas allgemeiner. Geliebt –  Die Reisen und die

Weiterlesen

April 2017 – Review

April, April.. der April war irgendwie ein komischer Monat. Aber auch ein schöner. Aber auch ein trauriger. Irgendwie war er verwirrend. Und irgendwie hat er mich geweckt. Ich habe gelacht: Komischerweise ist das der erste Monat, bei dem mir jetzt nicht direkt einfällt worüber ich so gelacht habe. Aber sicherlich genug. Auch wenn mir jetzt spontan kein

Weiterlesen

März 2017 – Review

März, Frühling, erstes Semester… wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass ich zweimal im ersten Semester sein werde. Im März hat nämlich mein neues Studium begonnen. Mehr dazu findet ihr hier. Ansonsten ist auch im März wieder viel tolles passiert, ich war auf einigen Konzerten (Drake, Kid Ink, J Alvarez) und hatte eine Woche die Katzen meiner Mutter in

Weiterlesen

Studierst du eigentlich noch Jura? 

Die wohl am meisten gestellte Frage auf meinem Account, meinem Snapchat und meinem Email Postfach.  Ich habe, wie einige richtig erkannt haben, nie öffentlich darauf geantwortet, da es mir einfach eine zeitlang zu privat war und ich mein Leben erstmal selber regeln musste. Klar war natürlich immer, dass ich euch, wenn es soweit ist, darüber

Weiterlesen