Chicken-Tangerine Salad

Hallo ihr Lieben,

eine liebe Followerin auf Instagram hat nach dem Rezept für den Mandarine-Huhn-Salat gefragt. Los geht’s 🙂

Was ihr braucht:

  • 300g Hähnchengeschnetzeltes (oder Hähnchenbrust klein schneiden)
  • 2 Mandarinen
  • Blattsalat
  • Tomaten
  • Gurken
  • Curry

Zubereitung:

  • Hähnchenbrust in eine beschichtete Pfanne geben
  • mit etwas Kokosöl anbraten und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen
  • Mandarinen schälen und in kleine Stücke schneiden
  • in einer anderen Pfanne ebenfalls in etwas Kokosöl anbraten, bis zur gewünschten Festigkeit
  • Salat, Gurke, Tomate waschen und auf dem Teller platzieren
  • Zum Schluss Huhn und Mandarine hinzugeben
  • Guten Appetit 🙂

Mir hat das sehr gut geschmeckt, ich kann mir aber auch vorstellen, dass nicht jeder Früchte in seinem warmen Essen mag. Aber das ist ja das besondere daran. Einfach ausprobieren. 🙂

Viele Grüße ❤

Hey lovelies,

I got asked on Instagram to post my recipe for the chicken-tangerine-salad. Here we go:

What you need:

  • 300g chickenbreast (sliced)
  • 2 tangerines
  • leaf salad
  • tomatoes
  • cucumber
  • curry

Preparation:

  • fry the chicken in a non stick pan with a little bit coconut oil
  • add curry, salt and pepper
  • peel the tangerine and cut it into small pieces
  • fry them in another pan with some coconut oil until they get your wanted consistency
  • place salad, cucumber and tomato on a plate
  • at the end add the chicken and tangerine
  • enjoy your meal!

I really liked it, but I think it’s not everyone’s taste, because of the tangerine. But this is what makes it special!

Lots of Love ❤


Veröffentlicht in: Lunch

Ein Gedanke zu “Chicken-Tangerine Salad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s