Question from you – answer from me #1

bild70

( please scroll down for english )

Guten Morgen ihr Lieben,

da mich täglich so viele Mails erreichen und sie sich teilweise auch wiederholen, habe ich gedacht ich veröffentliche hier ab und zu die ein oder andere – natürlich ohne IG Namen und private Details – und antworte darauf, sodass auch andere etwas davon haben. Da ihr ja teilweise doch die gleichen Anliegen habt ist das glaube ich eine ganz gute Idee.

“ Hallo liebe Melina , mein Name ist Leonie und ich bin 17 Jahre alt, 1.78 groß und wiege 66kg.Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Figur denn seitdem ich aufgehört habe mit Handball spielen habe ich zugenommen. Im Winter war ich zeitweise mal im Fitnessstudio aber da habe ich irgendwas falsch gemacht denn ich habe mehr zugenommen als abgenommen.. Ich möchte meinen Körper definieren und mich einfach wieder wohl fühlen. Doch neben meinem Abi habe ich echt nicht sonderlich viel Zeit und Erfahrungen. Hättest du Tipps für mich? Ich freu mich auf eine Antwort, Liebe grüße Leonie 😚 „

Liebe Leonie,

ich habe schon recht oft betont, dass ich mit den Angaben einer Größe und eines Gewichts nicht wirklich was anfangen kann, da das bei jedem Menschen ander aussieht und jeder Mensch unterschiedlich viel Muskel- und Fettmasse hat.
Ich kenne dich nicht und ich weiß nicht wie du dich ernährst, aber generell kann ich dir den Rat geben, dass gesunde Ernährung und Sport der Schlüssel zu einem gesunden und fitten Körper sind.
Esse viel Obst und Gemüse, achte darauf Vollkornprodukte zu wählen und baue gesunde Fette in deine Ernährung ein (Avocados, Nüsse, Olivenöl..). Du solltest genug trinken ( 1,5-2l Wasser am Tag, oder auch ungesüßter Tee) und regelmäßig Sport machen.
Wenn du nicht gern ins Fitnessstudio gehst dann such dir eine Sportart die dir Spaß macht. Tanzt du gerne? Gehst du gern schwimmen? Man braucht nicht ins Fitnessstudio zu gehen um fit und gesund zu sein und sich wohl in seinem Körper zu fühlen. Ich bin mir sicher, wenn du dich gesund ernährst und vielleicht einmal weniger zu Süßigkeiten greifst wirst du bald Erfolge sehen! Während des Abiturs ist es natürlich wichtig sich auf die Schule und das Lernen zu konzentrieren, deshalb würde ich dir empfehlen dein Essen immer vorher vorzubereiten, wie ich in diesem Blogpost geschrieben habe. Das erspart dir echt eine Menge Arbeit und du kannst das Essen ganz einfach mit in die Bibliothek oder die Schule nehmen. Ich weiß, man muss sehr viel lernen fürs Abi und sitzt oft den ganzen Tag drinnen, aber ist es dann nicht umso schöner sich am Tag vielleicht 30 Minuten für einen Abendlauf zu nehmen? Oder für ein knackiges Bauch-Beine-Po Workout? Oder vielleicht eine Stunde Schwimmen?
Was auch immer du gerne machst, nehm dir eine Lernpause und tu es! Es wird deiner Seele und deinem Körper gut tun. Falls du doch nochmal ins Fitnessstudio gehen möchtest, lass dir dort am besten von einem Trainer helfen. Natürlich kannst du im Fitnessstudio zugenommen haben, aber das können genauso gut Muskeln gewesen sein. Ich weiß nicht wie lange du dort angemeldet warst und trainiert hast, aber falls du es noch einmal probierst kannst du dir dort sicherlich einen Trainingsplan erstellen lassen.
Ich wünsche dir alles gute fürs Abitur und hoffe, dass du all deine Ziele erreichst!

Liebe Grüße,


Good morning lovelies,

I’ve got a new idea: Because I get a lot of emails from you with the same content and questions I want to answer some of them on my blog so everyone is able to read my response.

„Hello lovely Melina, my name is Leonie and I’m 17 years old, 1,78m tall and my weight is 66kg. I’m really unhappy with my body and since I stopped playing handball I gained weight. During the winter I was in a fitness center but I did something wrong because I gained weight. I want to be toned and feeling confident in my skin. Besides my A-Levels I don’t have much time and experiences. Do you have any tips for me?
I would be happy about a response. Regards, Leonie 🙂 “

Dear Leonie,

at first, I don’t like these details like “ I’m 1,78m tall and 66kg is my weight“ because it simply looks different on EVERYONE so I can’t judge how you look. Of course I have some simple tipps for you: Eat as much fresh vegetables and fruits as possible, eat whole grains like natural rice or whole grain pasta, lean meat and good fats. Drink enough water ( around 1,5-2l of water per day ) and do some sporty activities regularly per week. If you don’t like going to the gym that’s totally ok, find something that makes you happy. Do you like dacing? Do you like swimming? Then do it. You don’t need to force yourself to go to the gym when you don’t like it. Because you’re doing your A-Levels at the moment it could be good to prepare your meals the day before so you can easily take them with you to the library or school. Check out one blogpost earlier for some simple tips for mealprep. Doing sports can  be a great stress relief while studying, so maybe an evening walk with a friend would be a good idea?
Hopefully you’ll pass your A-Levels and reach all your goals, I’m crossing my fingers for you!

Lots of love,

Veröffentlicht in: Tips

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s