Burt’s Bees

IMG_0989

Hey ihr Lieben,

Ich melde mich mal mit einer kleinen Produkt Review zurück. Vor einiger Zeit hatte eine Mail im Postkasten, ob ich nicht mal Lust hätte die Produkte von Burt’s Bees zu testen, wenn sie mir irgendwann mal was zuschicken würde. Natürlich sagt man da nicht nein, ich selber habe bis jetzt nämlich nur einen Lipbalm von Burt’s Bees besessen. Vor einer Woche hab ich dann ein tolles Paket von Burt’s Bees erhalten, worüber ich mich ziemlich gefreut habe. Solche Überraschungspakete sind immer eine schöne Sache, besonders wenn der Inhalt dann auch noch so toll ist!

Einmal habe ich ein Pflegeset für Füße, Hände und Körper bekommen, inklusive Lippenpflege:

IMG_0999

Am besten gefällt mir hierbei die Fußlotion, weil sie so super nach Kokos duftet.
Da meine Mutter ein großer Kokosfan ist und sie beim auspacken ganz neidisch war, werde ich sie ihr glaube ich schenken 🙂 Mit Kokosnussöl, Lanolin
und pflanzlichem Glyzerin pflegt die Creme trockene und sehr pflegebedürftige Füße. Ein Hauch Rosmarin und Pfefferminzöl macht müde Beine munter.

Die Körperlotion duftet nach Milch und Honig und die Handcreme nach Shea Butter.
Ich bin ja sowieso ein Mensch der sich total oft und viel eincremt, immer Parfum benutzt und immer eine Handcreme im Gepäck dabei hat. Für mich also genau die richtigen Produkte, da sie nicht nur super pflegen sondern auch richtig richtig gut riechen.

Um einmal kurz was zur Philosophie von Burt’s Bees zu sagen: Ihr Motto lautet „The Greater Good“ und ist auf der Homepage folgendermaßen erläutert:

„Vielen Unternehmen geht es um den Gewinn. Uns auch. Wir wollen sogar dreifach Gewinn machen: für die Menschen, für unser Unternehmen und für Mutter Erde. Eins geht nicht ohne die beiden anderen. Wenn wir uns um unsere Belange kümmern, heißt das also: um unsere Mitarbeiter, unsere Kunden, unsere Familien, um uns selbst. Und selbstverständlich um die Umwelt. Unsere Zutaten sind daher bis hin zur Verpackung einfach, natürlich und nachhaltig. Wir lassen unseren Worten Taten folgen — und hoffen, wir sind damit ein Vorbild für andere.“

Neben den ganzen Cremes für Körper und Füße habe ich außerdem eine große Auswahl an Lippenpflegestiften erhalten.

IMG_0996

Mein Liebling ist definitiv der „Vanilla Bean“ Lip Balm. Ich liebe den Geruch von Vanille und somit musste ich gar nicht lange überlegen, welcher davon in meine Handtasch ziehen darf.

Ein weiteres Highlight war die „Handsalbe“, welche nach Lavendel duftet und meine Hände wirklich super zart und soft macht.

IMG_0993 IMG_0994

Seit ich das Paket bekommen habe, bin ich ständig am Lippen einschmieren, Hände eincremen und Füße pflegen 😀
Zu viel Pflege tut nur leider auch nicht gut und ich sollte glaube ich sparsamer mit allem umgehen.

Ihr könnt euch ja mal auf der Website oben umschauen, die ich im ersten Absatz markiert habe. Ich habe mir damals meine Burt’s Bees Lippenpflege bei Douglas gekauft, ihr könnt sie dort sicher auch bestellen.

Besitzt ihr Produkte von Burt’s Bees? Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Ihr könnt mir gern einen Kommentar hinterlassen.

Alles Liebe,

5 Gedanken zu “Burt’s Bees

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s