Coconut cream and curry stir-fry

Hallo meine Lieben,

heute ist mal wieder was super leckeres in meiner Küche entstanden. Glasnudeln mit Huhn in einer Kokoscreme-Curry Pfanne mit Gemüse 🙂 (Nein, es gibt keine kürzere Beschreibung 🙂 )Wenn ihr wie ich auf asiatisches Essen und Kokosnuss steht, ist das genau das richtige für euch. Hier kommt die Anleitung mit Bildern ( für 2 Portionen ):

Was ihr braucht:

  • 500g Hähnchengeschnetzeltes
  • 100g Glasnudeln
  • 1 Zucchini
  • Lauch
  • Kokosnuss Creme
  • Kokos-Curry Öl
  • Curry
  • Brokkoli

Zubereitung:

  • Zuerst die Glasnudeln in kaltes Wasser legen und 10 Minuten aufweichen lassen
  • etwas Kokos-Curry Öl in der Pfanne erhitzen und den geschnittenen Lauch und die Zucchini hinzugeben
  • in einem Topf etwas Brokkoli kochen (mit Salz und Knoblauch)
  • Huhn waschen und in die Pfanne geben, mit viiel Curry würzen!
  • sobald das Huhn durch ist, Kokoscreme hinzugeben, nicht zu viel, aber genug um alles abzudecken
  • nun in eine Schale heißes Salzwasser füllen und die Glasnudeln für eine Minute reintun
  • Nudeln abtropfen und servieren 🙂

Ich habe euch ja schonmal so etwas ähnliches präsentiert, den Puten-Quinoa-Wok, aber ich muss sagen, dass mir dieses Essen mit der Kokoscreme noch viiel besser geschmeckt hat.
Probiert es aus und lasst mich wissen, wie es euch geschmeckt hat. 🙂

Viele Grüße ❤

Hey lovelies,

today I created something new in my kitchen: crystal noodles and chicken with a coconut cream and curry stir-fry. (No, there is no shorter name 🙂 ) If you love the asian cuisine like me, you should try it. Here is the instruction for 2 servings.

What you need:

  • 500g Chicken (cut it into slices or pieces)
  • 100g crystal/glass noodles
  • 1 Zucchini
  • escallion
  • Coconut cream
  • Coconut-Curry-Oil
  • Broccol
  • Curry

Preparation:

  • At first you have to put the crystal noodles into cold water for 10 minutes
  • fry the escallion and the zucchini in a pan with coconut-curry oil
  • cook broccoli with some salt and garlic
  • put the chicken into the pan and add curry
  • when it’s well done, add the coconut cream, not to much, but everything should be covered
  • now put the crystal noodles in hot water (with salt) for 1 minute
  • drip off the noodles and serve it 🙂

I already showed you the turkey-qunioa-wok which is pretty similar with the curry thing, but this new recipe with the coconut cream is sooo good! I really love it!
When you try it let me know if you liked it. 🙂

Lots of Love ❤

Veröffentlicht in: Lunch

2 Gedanken zu “Coconut cream and curry stir-fry

  1. aIKa schreibt:

    ooohh das sieht so unheimlich lecker aus 🙂 das wird gleich morgen nachgebrutzelt. ausserdem wollte ich mal schnell ein riesen lob für deinen blog sowie dein insta-account dalassen 🙂 mach weiter so, ich finde es (und dich) grossartig!!! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s