Sweet stuffed Hokkaido

IMG_6026

 

Hey meine Lieben,

heute habe ich zum ersten mal einen  Hokkaido Kürbis zu einer Süßspeise verarbeitet. Das war mein traumhaftes Mittagessen. 🙂
Es war super einfach zuzubereiten und hat richtig gut geschmeckt.
Zuerst habe ich den Hokkaido in zwei Hälften geteilt und ausgehölt. Dann ging es für ihn ab in den Backofen, 220°C so für 20 Minuten, bis er schön weich wurde. Währenddessen habe ich in einer Schüssel etwas Joghurt (0,1% Fett) mit Zimt und Stevia vermischt und in einer anderen etwas körningen Frischkäse ebenfalls mit Zimt und Stevia. Außerdem habe ich rohe Cranberries in eine Pfanne gegeben und sie mit Agavensirup karamellisiert. Danach habe ich den Kürbis zuerst mit dem Joghurt gefüllt, darauf ein paar Nüsse. Obendrauf kam der Frischkäse und dann die restlichen Leckerein wie eine Mandarine, Granatapfelkerne, Nüsse, Rosinen, die Cranberries, dunkle Schoki Stückchen und noch mehr Zimt. 🙂 Wenn hr das noch nicht ausprobiert habt solltet ihr es unbedingt tun!

Guten Appetit  ❤ 🙂

IMG_6030

Hey lovelies,

today I tried sweet stuffed hokkaido for the first time and it was amazing. This was my lunch and I absolutely love it! It’s so easy and delicious. You just need to cut a hokkaido into 2 pieces and put one of them in the oven and bake it for 20 minutes ( 220°C ). While the hokkaido is in  the oven, mix low fat yoghurt with cinnamon and stevia and do the same with low fat cottage cheese. I also fried cranberries in a pan with agave syrup to caramellize them. When the hokkkaido is ready, stuff it with all the goodies and enjoy! I stuffed mine not only with the prepared things but also with nuts, raisins, a clementine, pomegranate and dark chocolate chunks. An amazing lunch you must try!

Lots of love ❤ 🙂

 

IMG_6012IMG_6013IMG_6014IMG_6015IMG_6016IMG_6019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s