Vegan Carob-Stars

Hallo ihr Lieben,

ich habe letztes Wochenende ein zweites Rezept aus der aktuellen Women’s Health ausprobiert: die Veganen Carob-Sterne. Also wie ihr schon an dem Bild erkennen könnt ist die Sache voll nach hinten losgegangen. Ich ernähre mich zwar nicht vegan, war aber trotzdem an dem Rezept interessiert. Also ich bin ja echt begeistert, dass ich mittlerweile backen und kochen kann, aber dieses Rezept ist mir nicht gelungen. Die Plätzchen haben zwar trotzdem einigermaßen geschmeckt, jedoch sehen sie total unappetitlich aus und ich werde sie wohl nicht nochmal machen. Wieso schreibe ich dann darüber? Weil ich versprochen hatte noch weitere Rezepte zu testen, konnte ja nicht ahnen, dass daraus dieser Braune Haufen werden würde 😀
Ich teile euch das Rezept natürlich mit, es wird wohl bei jedem besser aussehen als bei mir 🙂

Was ihr braucht (für 30 Plätzchen):

  • 2 Medjool-Datteln
  • 80g Cashewnüsse
  • 20g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Carobpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Kokosöl
  • 3 EL Gojibeeren

Zubereitung:

  • Datteln entkernen, hacken und mit allen Zutaten außer den Goji Beeren in einer Küchenmaschine fein hacken. Ich habe dafür meinen Mixer verwendet, hat auch funktioniert. 🙂
  • Masse mit Wasser und Öl zu einem glatten Teig verarbeiten
  • Goji Beeren klein hacken
  • Teig zwischen Frischhaltefolie 3-4cm dick ausrollen und Sterne oder ähnliches ausstechen
  • mit Goji Beeren dekorieren
  • Plätzchen im Dörrgerät 8 Stunden bei 42 Grad trocknen ; alternativ (so wie ich es gemacht habe) 6 Stunden im Backofen bei 50 Grad mit leicht geöffneter Tür

Vom Geschmack her ist es wie gesagt in Ordnung, aber die Zubereitung mit diesem klebrigen Teig und allem war mir etwas suspekt 😀

Viele Liebe Grüße ❤

Hey,

last week I tried another recipe out of the women’s health magazine. The vegan carob-stars. They turned out..well..not as good as I thought 😀 They taste not bad but as you can see they don’t look very delicious. That’s why I won’t try them again 😀 But of course I’ll share the recipe with you.

What you need:

  • 2 Medjool-Datteln
  • 80g Cashews
  • 20g Sunflowerseeds
  • 2 EL Carobpowder
  • 1 TL Cinnamon
  • 2 EL Water
  • 1 EL  Coconut oil
  • 3 EL Goji berries

Preparation:

  • core the dates, chop them and add all the other ingredient except of the goji berries, blend them!
  • use water and oil to get a soft dough
  • chop goji berries
  • put the dough between clingfilm and roll the pastry (about 3-4cm), cut out stars
  • decorate them with goji berries
  • bake them in the oven over 6 hours with 50 degrees and a half open door

As I already said they taste better than they look, but I won’t do them again. If you try them I would be interested if you like them. 🙂

Lots of love ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s