Delicious Peanutbutter Muffins

( please scroll down for english )

Hallo ihr Lieben,

eeeeendlich ist es soweit und ich hab sie nochmal gemacht und den Rezeptzettel NICHT verloren 😀
Ich wollte das Rezept ja schon vor langer Zeit mit euch teilen, leider hab ich das Rezept verlegt und hatte keine Mengenangaben mehr.
Also auf ein neues 😀

Was ihr braucht:

 

IMG_3693

 

 

Zubereitung:

 

  • Haferkleie, Eier, Eiweißpulver und 80g Banane miteinander vermischen, Backpulver hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren

 

IMG_3694 IMG_3695 IMG_3696

 

 

 

  • in eine Muffinform gebt ihr nun etwas Teig, dann einen Klecks Erdnusbutter, dann wieder Teig und oben drauf ein Stück der restlichen Banane

 

 

IMG_3699 IMG_3700 IMG_3704

 

 

 

  • Nun gebt ihr die Muffins bei 200° für 15 Minuten in den Ofen

 

 

IMG_3706

IMG_3724

Nährwerte für 11 Stück:

68g Kohlenhydrate, 33g Eiweiß, 20g Fett
591 Kalorien

Nährwerte für einen Muffin:

6g Kohlenhydrate, 3g Eiweiß, 1g Fett

53 Kalorien

Wie ihr seht kann man sich ruhig zwischendurch einen davon in den Mund stecken ohne sich schlecht zu fühlen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim genießen und würde mich freuen wenn ihr mich mit den Hashtags #melinaforhealthpresident und #melinaesmeralda markieren würdet, dann kann ich mir eure Bilder jederzeit anschauen.

Liebe Grüße 


Hello lovelies,

here is finally the recipe for my peanut butter banana muffins!
I hope you’ll like it! I used my favorite products from Fitnessguru:

The protein powder and the peanut butter.

What you need:

  • 30g protein powder from Fitnessguru
  • 50g oat bran
  • 80g eggwhite
  • 60g egg ( one egg size medium )
  • 170g banana
  • 5g baking powder
  • 20g peanut butter from Fitnessguru

IMG_3693

Preparation:

  • Mix protein powder, egg, eggwhites, 80g mashed banana, baking powder and oat bran
  • Now put some dough into a muffin form, add 1/2 teaspoon peanut butter, add more dough and a piece of banana on top
  • Put them into the oven { 200°C 15 minutes }

IMG_3695 IMG_3696 IMG_3699 IMG_3703

IMG_3710

Nutritional breakdown for 11 muffins:

68g carbs, 33g protein, 20g fat
591 calories

Nutritional breakdown for one muffin:

6g carbs, 3g protein, 1,6g fat
53 calories

As you can see, they’re the perfect snack without feeling guilty, even if you eat 5 of them!

Enjoy them and don’t forget to hashtag #melinaforhealthpresident and #melinaesmeralda so I can see it.

And a big thanks goes to Fitnessguru for creating delicious products like this one!

Lots of love,

2 Gedanken zu “Delicious Peanutbutter Muffins

  1. Liyah schreibt:

    hört sich super an 🙂 sollte ich vllt auch mal testen!
    Kannst du mir sagen wie das erdnussbutterzeug von fitnessguru schmeckt (also die richtige erdnussbutter im glas (creamy + crunchy) 🙂 eine kollegin meinte das schmeckt nicht gut, aber ich würde es schon gerne mal testen, wobei ich den preis halt auch echt hoch finde 😦

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  2. Daniel schreibt:

    Mhhh deine Erdnussbutter Muffins sehen echt gut aus und mal auf diese weise ein Eiweißpulver zu verwenden finde ich echt klasse! Tolle Idee…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s