Listen to your body

IMG_6820

( please scroll down for english )

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade diesen riesen Teller Nudeln verdrückt und fühle mich super!
Morgen um 11 bekomme ich mein zweites Tattoo und ich bin mehr als aufgeregt.
Zum Glück begleitet mich meine beste Freundin, ich hatte schon Angst ich muss das ganz alleine durchstehen 😀
Heute abend war ich echt super aufgeregt und habe überlegt, was ich mir gutes tun kann.
Ich bin also kurz ins Solarium gegangen um mich 15 Minuten auf der leichesten Liege ( in Bezug auf die UV Strahlen 😀 ) zu entspannen, danach bin ich zu Kaisers und hab mir alles für ein leckeres Abendessen gekauft.
Normalerweise wäre das Essen da oben auf dem Foto für mich ein „Ausnahmessen“ gewesen.
Nudeln am Abend? Hackfleisch? Niemals, davon werde ich ja fett!
So hätte ich normalerweise reagiert. Ich habe es ja gestern auf Instagram schon angesprochen, dass auch bei mir der Fitnesswahn irgendwie an manchen Stellen zu weit gegangen ist. Ich werde nicht an Bikini oder Bodybuilding Wettkämpfen teilnehmen, deshalb sollte ich öfters auf meinen Körper hören. So wie heute. Ich hatte sooo Lust auf Nudeln mit Bolognese Soße! Also wieso nicht? Wenn man die „normale“ Version etwas abändert ist es gar nicht so ungesund!

IMG_6817

Hab mich für Bio-Produkte und Vollkornnudeln entschieden! Ich hab heute nichts abgemessen und keine Makros gezählt, hab einfach gekocht und gegessen. Tat richtig gut!
Manche Ratschläge die ich euch gebe sollte ich mir selber auch mehr zu herzen nehmen..
Und jetzt gehe ich glücklich schlafen und freue mich auf den Tattootermin morgen!

Liebe Grüße und Gute Nacht,


 

IMG_6822

Hello lovelies,

I had this amazing plate of pasta for dinner!
Normally I would’ve never ate that at that time and especially pasta was kinda like a „fear food“. But I don’t want to have those negative thoughts and I listened to my body. Tomorrow I’ll get my second tattoo and I’m pretty excited, thats why I treated myself to calm down a little.
It helped! I’m super happy but also super tired.
Going to bed in a bit,

so sleep well and good night!

Lots of love,

5 Gedanken zu “Listen to your body

  1. brokkolimitzuckerguss schreibt:

    Ich esse fast jeden Tag Nudeln, einfach weil ich sie mehr als alles andere in der Welt liebe 🙂 Findest Du es anstrengend Makros zu zählen? Ich hatte mal darüber nachgedacht, mir einen solchen Plan zu erstellen, aber bin dann davor zurück gescheut, weil ich keine Lust habe alles abzuwiegen und irgendwo einzutragen 🙂

  2. michischaaf schreibt:

    Du hast ja sooo recht! Aber ich habe dann trotzdem irgendwie ein schlechtes Gewissen. Ich ernähre mich seit Jänner wirklich clean, außer im Urlaub, da habe ich etwas gesündigt. Seither komme ich nicht 100%ig auf die Reihe was das Essen betrifft. Ich naschte gestern am Abend m&m’s (aber die sind jetzt endlich leer) und hatte auch mega schlechtes Gewissen 😦
    Naja, heute geht’s eh auch ins Fitnesscenter, also wird es schon passen. Ich versuche mich dann auch damit zu „beruhigen“, dass ich ja sowieso eine tolle Figur habe. Jedoch denke ich mir – so vieeeel Progress, wie seit Anfang des Jahres hatte ich noch nie so schnell gesehen und das möchte ich auch nicht weg schmeißen.

  3. michischaaf schreibt:

    Du hast ja sooo recht! Aber ich habe dann trotzdem irgendwie ein schlechtes Gewissen. Ich ernähre mich seit Jänner wirklich clean, außer im Urlaub, da habe ich etwas gesündigt. Seither komme ich nicht 100%ig auf die Reihe was das Essen betrifft. Ich naschte gestern am Abend m&m’s (aber die sind jetzt endlich leer) und hatte auch mega schlechtes Gewissen 😦
    Naja, heute geht’s eh auch ins Fitnesscenter, also wird es schon passen. Ich versuche mich dann auch damit zu “beruhigen”, dass ich ja sowieso eine tolle Figur habe. Jedoch denke ich mir – so vieeeel Progress, wie seit Anfang des Jahres hatte ich noch nie so schnell gesehen und das möchte ich auch nicht weg schmeißen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s