#icaniwillsummerbody Week 2: Nutrition

(please scroll down for english)

Hallo ihr Lieben,

die erste Woche ist geschafft! Wir (Klara und Ich) sind suuuper stolz auf alle, die so fleißig mitgemacht haben und wollen uns für den lieben Zuspruch und die ganzen positiven Mails bedanken! Es ist Wahnsinn, wie wir uns gegenseitig motivieren! Die Woche ohne Zucker war doch gar nicht so schwer, oder? Wer gerade nicht weiß worum es geht, fängt am besten  hier an zu lesen. Ihr könnt jederzeit mitmachen und am Ende einen tollen Preis gewinnen! Wir wollen gemeinsam mit viel Spaß, Tipps und Tricks unseren Zielen näher kommen. Nun fragt ihr euch sicher wie es weitergeht.
Wer sich daran gewöhnt hat, kann natürlich weiterhin so extrem auf Zucker und Süßungsmittel verzichten, jedoch sind wir diese Woche nicht mehr ganz so streng und verlagern unseren Schwerpunkt auf ein anderes Gebiet: Obst und Gemüse!
Wir möchten diese Woche gaaaanz viele Bilder von euren Speisen sehen 😀
Beim Frühstück lautet es: Je bunter, desto besser!
Beim Mittag und Abendessen lautet es: Je grüner desto besser!

Beim Frühstück könnt ihr euch eine große Portion Obst genehmigen. Obst ist ein super Ersatz für Süßigkeiten!
Beim Mittagessen wollen wir, dass die Hälfte eures Tellers aus Gemüse eurer Wahl besteht, dazu dann eine gute Proteinquelle und natürlich komplexe Kohlenhydrate. Mehr zur Ernährung hatten wir ja schon in Woche 1 erwähnt.
Also, markiert uns mit dem Hashtag: #icaniwillsummerbody und zeugt uns euer Gemüse und eure Früchte 😀

Nun kommen wir zum interessanteren Part: Das Cheatmeal.
Diese Woche dürfen wir uns an einem Tag eine Kleinigkeit erlauben.
Die Betonung liegt auf „eine Kleinigkeit“ 🙂 Sucht euch etwas aus und GENIEßT ES! Ihr braucht kein schlechtes Gewissen zu haben, wir wollen uns ja belohnen. Passt nur auf, dass ihr es nicht übertreibt und wohl möglich wieder täglich zu Schoki, Chips und Co. greift. Sollte es so sein, versucht nach und nach wieder zu gesunden Lebensmitteln zu greifen und steigt wieder ein. Keiner braucht wegen einem Rückfall aufgeben, wir sind schließlich auch nur Menschen. 🙂
Also gönnt euch etwas (1 Mahlzeit in der Woche) was ihr wirklich liebt! Wenn ich mir etwas gönne, hätte ich gern etwas, was wirklich jeden Bissen wert ist! Ich bin verrückt nach Schokolade, also wird es das wohl bei mir werden! Was ist eure Lieblingsnascherei? 😀

Und ein kleiner Tipp noch, wer Schwierikeiten damit hat, auf Süßes zu verzichten und sich anstrengt und die ganze Zeit denkt „Oh nein, ich darf das nicht!“ — Stellt eure Gedanken um und denk euch: „Ich BRAUCH das nicht, es gibt viel bessere gesunde Sachen, die ich jetzt gerne hätte!“ 🙂

Ich hatte in der ersten Woche super viel Spaß und habe es echt geschafft 40 Minuten zu laufen! Das Bauchworkout hat mir einen ordentlichen Muskelkater verpasst und mit der Ernährung hat auch alles gestimmt! Ich bin wie gesagt überwältigt von dem Zuspruch den wir von euch bekommen und bin dankbar über jeden der teilnimmt! Die Motivation die ihr versprüht ist unglaublich und Klara und ich freuen uns sehr auf die kommenden Wochen! Es ist für uns leider nicht mehr möglich auf jedes Bild zu reagieren, da der Hashtag mittlerweile explodiert. Aaaaber wir schauen uns natürlich alle Bilder an. Bleibt weiterhin so motiviert und inspiriert damit alle anderen, die durch Zufall oder Absicht auf unseren Hashtag klicken ebenfalls motiviert sin. Es ist Wahnsinn, was man unter #icaniwillsummerbody alles findet und es ist so super wie sich jeder von unserem Willen anstecken lässt.
Also, lasst uns gemeinsam in eine tolle zweite Woche starten! Gemeinsam schaffen wir alles!
Liebe Grüße ❤
Hey lovelies,
how was the first week of our #icaniwillsummerbody challenge?
Klara and I want to thank you for all the motivation you spread with our hashtag and your amazing pictures!
We guess you want to know how it goes on now. After the sugar-free week you can of course go on like that, but we don’t want to be as strict as last week. You should of course skip chocolate and candy, but if not, you can still participate. It’s just a recommendation to get best results as possible.
I liked the sugar-free week very much and it went pretty well!
This week we wanna see your greens and fruits! It’s all about veggies and fruits. For breakfast we wanna see some colorful plates and for lunch and dinner we want to see
a looooot of veggies! Choose your favorites!

Breakfast: Use a big amount of various fruits, they’re a great replacement for candy!
Lunch/Dinner: The half of your plate should be filled with veggies, the rest should be protein and some complex carbs.
Tag us and #icaniwillsummerbody to show us your plates!

Now the interesting part: The cheatmeal!
This week we gonna have ONE cheatmeal. It should only be on one day and not too much! Choose something you really really like and you really really miss! I think I will choose chocolate. 🙂
If you’ll have more cheats than one, it’s ok. We’re only human and we won’t die. But try to only have one cheatmeal.
So let’s start motivated into week 2! Let’s rock the second week as much as the first one. Together we can achieve more than we think! It’s all about willpower! 92 days till summer.
Lots of love ❤

Ein Gedanke zu “#icaniwillsummerbody Week 2: Nutrition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s