Green Spirulina Smoothie

(please scroll down for english)

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt gut geschlafen? Ich bin heute morgen schon echt fit, da ich mich um 8 Uhr in die AG’s fürs neue Semester an der Uni eintragen musste. Habe alle meine Wunsch-AG’s bekommen und bin jetzt super happy. Dazu scheint noch die Sonne und es sieht alles danach aus, als würde es ein toller Tag werden!
Ich habe gestern mit Yoga angefangen und bin total davon begeistert! Niemals hätte ich von mir erwartet, dass ich kleiner Tollpatsch Yoga mache. Aber ich finde es sehr entspannend, trotzdem anstrengend!
Deshalb gibt es jetzt nach Gassi gehen mit dem Hund und einem leckeren Green Smoothie eine Runde Yoga.
Vorher wollte ich aber noch dieses Rezept mit euch teilen, passend zur Ernährungschallenge der #icaniwillsummerbody Aktion.

Was ihr braucht:

Zubereitung:

Alles in den Mixer und los geht’s!

33g Kohlenhydrate – 4g Eiweiß – 3g Fett
177 Kalorien

So, manche von euch fragen sich wahrscheinlich was es mit dem Spirulina auf sich hat, deshalb eine kurze Erklärung:

Spirulina ist eine blaugrüne Alge, die als so genannter „Superfood“ in Form von Nahrungsergänzungen angeboten wird. Diese Bezeichnung hat die Alge aufgrund ihres Vitalstoffreichtums zu Recht erhalten, denn sie ist reich an natürlichem, pflanzlichen Eisen, Kalzium, Vitamin A und Vitamin C sowie weiteren Vitalstoffen. Ausserdem gilt sie als hervorragende Quelle für pflanzliches Protein, da ihr Eiweissgehalt in der Trockenmasse ca. 70% beträgt. Darüber hinaus ist ihr Gehalt an Alphalinolsäure der höchste im gesamten Pflanzenreich und wird auf dem Lebensmittelsektor nur noch von Milch und Nachtkerzenöl übertroffen.

Dieses Zitat habe ich hier entnommen, dort bekommt ihr noch viel viel mehr Infos: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/spirulina-immunsystem-ia.html#ixzz2xcK5JFZp
Spirulina findet ihr in Form von Pulver und Tabletten. Ich habe die Pulverform gewählt, da ich es super für Smoothies oder einen kleinen „Superfood-Shot“ benutzen kann 🙂

 

Denkt daran, Klara und mich auf euren Smoothie-Kreationen zu verlinken! Wir sind schon ganz gespannt darauf.
Ich wünsche euch einen tollen Tag!

Liebe Grüße


Good morning lovelies,

I hope you had a relaxing night! I was up really early today and I feel great! The weather is amazing and I’ll have a yoga sesh in some minutes! But before I want to share this heavenly recipe with you!
My pre-yoga breakfast was a green spirulina smoothie today. I used spirulina powder from organic burst.

What is spirulina?

Spirulina is a blue-green microscopic plant that has existed on our planet for 3.6 billion years and served as a source of nourishment to many civilizations. It has a full spectrum of nutrients that nourish the body and mind: beta-carotene, iron, calcium, magnesium, Vitamin B complex, chlorophyll, complete protein, GLA and more.

Organic Burst Spirulina is grown organically in clean, freshwater ponds, free of toxins, chemicals or pesticides. Thanks to these strict conditions our spirulina powder is a completely pure, easily digested, and has a pleasant taste.

You can find more about spirulina and it’s benefits here

What you need:

  • 100g apple
  • 50g blueberries
  • 100ml oatmilk
  • one teaspoon spirulina
  • 70g pear sauce

Preparation:

Put everything in the blender and BLEND IT 😀

33g carbs – 4g protein – 3g fat
177 calories

This smoothie fits perfectly to the #icaniwillsummerbody nutrition challenge of the week!
Don’t forget to tag me on your smoothies.

Have a nice day

3 Gedanken zu “Green Spirulina Smoothie

  1. milasuperstar schreibt:

    Hey Melina, lese deinen Blog sehr gerne, mach weiter so! 😉 Aber, pass auf mit Zentrum der Gesundheit.. dachte auch immer das wär ne tolle Seite mit guten Infos, aber da steht auch super viel Mist drauf (zB das man Krebs mit Backpulver heilen kann und AIDS wird geleugnet..) und im Endeffekt wollen die glaub ich nur ihre Nahrungsergänzungsmittel verkaufen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s