Autumn Apple Pie

Hey 🙂

Ich habe gestern meinen ersten gesunden Apfelkuchen gebacken und einige von euch hatten anscheinend Interesse an dem Rezept. 🙂 Die Backform die ich genommen habe ist relativ klein, also solltet ihr die Zutaten etwas erhöhen wenn ihr eine große Form nehmt.

Was ihr braucht:

  • 1 Apfel
  • 250g Vollkornmehl
  • 100ml Milch (0,3% Fett)
  • Vanille Aroma & etwas Vanilleschote aus einer Mühle (Dr. Oetker)
  • Zimt
  • Backpulver
  • 2 Eier
  • Agavensirup oder/und Stevia ( jedes andere Süßungsmittel geht auch )
  • gehackte Mandeln

Zubereitung:

  • Mehl, Eier, Milch, 2 Teelöffel Backpulver, etwas Vanille(aroma) und Zimt vermischen
  • mit Handmixer zu einem cremigen Teig mixen
  • Süßungsmittel hinzugeben ( Stevia oder anderes )
  • einen Teelöffel zerhackte Mandeln hinzugeben
  • Teig in eine gefettete Form geben
  • Apfel schälen und in Scheiben schneiden
  • auf dem Teig verteilen
  • viel Zimt oben drauf streuen
  • Ofen auf 200°C vorheizen
  • für 30 Minuten bei 180° backen

Ich persönlich finde den Kuchen super lecker und werde ihn sobald er aufgegessen ist wieder backen. 🙂 Neuer Favorit !
Wenn ihr ihn probiert sagt mir doch eure Meinung 🙂

Liebe Grüße ❤

Hey 🙂

Yesterday I made my first clean apple pie and a lot of you asked for the recipe. I used a small baking dish so you may should use more of the ingredients than I did.

What you need:

  • 1 apple
  • 250g wholegrain flour
  • 100ml milk ( 0,3% fat )
  • vanilla flavor
  • cinnamon
  • baking powder
  • 2 eggs
  • agave syrup, stevia or any other sweetener
  • chopped almonds

Preparation:

  • mix flour, eggs, milk, 2 tsp baking powder, some vanilla flavor and cinnamon
  • mix it with a hand mixer until you have a creamy dough
  • add sweetener
  • add one tbsp chopped almonds to the dough
  • put the dough into an oiled baking dish
  • peel an apple and cut it into slices
  • put them on the dough
  • add a lot of cinnamon on top
  • preheat the oven ( 200°C)
  • baking time is about 30 minutes with 180°C

I really like the cake and when it’s eaten up I will definitely bake another one 🙂 New Favorite!
Let me know if you try it 🙂

Lots of love ❤

 

4 Gedanken zu “Autumn Apple Pie

  1. Marie schreibt:

    Hey, tolles Rezept!
    Wie groß war den deine Backform ungefähr?
    So eine kleine mit 18 cm Durchmesser?
    Wäre super, wenn du mir das sagen könntest! Danke:-)

  2. Franzi schreibt:

    Hey 🙂 ich hab den Kuchen auch gerade gemacht allerdings schmeckt er kaum süß, wollte daher fragen wie viel stevia du ca reintust? 🙂 lg

    • mlnesmeralda schreibt:

      Hm das tut mir leid :/ Ich hab den schon ewig nicht mehr gemacht, weiß es leider nicht 😦 Aber mittlerweile würde ich eher mehr Agavendicksaft nehmen und weniger Stevia. Ich denke das muss man ausprobieren. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s