Workout Playlist #2

IMG_9039[1]

( to find my TOP20 workout songs: just scroll down! )

Hey ihr Lieben,

vor einigen Monaten habe ich schonmal eine Workout Playlist veröffentlich und lese weiterhin oft die Frage, was ich denn für Musik beim Training höre.
Da sich meine Playlist andauernd verändert dachte ich, es wäre mal an der Zeit für ein musikalisches Update.
Ich höre wirklich alles mögliche und das auch beim Sport, ich bin niemand der Heavy Metal oder Rock Musik zum Sport braucht 😀

(Klickt auf die Titel um mal reinzuhören)

1. Ay Vamos – J Balvin

2. Gasolina – Daddy Yankee

3. Nothin like me – Chris Brown & Tyga

4. Turn my swag on – Alexa Goddard

5. Five More Hours – Chris Brown x Deorro

6. Pierdo La Cabeza – Zion & Lenox

7. 6 AM – J Balvin Ft. Farruko

8. Travesuras – Nicky Jam

9. Hotel – Kid Ink

10. Ayo – Chris Brown & Tyga

11. Post To Be – Omarion ft. Chris Brown & Jhene Aiko

12. Lo que paso paso – Daddy Yankee

13. Dale don Dale – Don Omar

13. In Vein – Rick Ross ft. The Weeknd

14. Voy a beber – Nicky Jam

15. Mona Lisa – Alkilados

16. Algo me gusta de ti – Wisin & Yandel ft. Chris Brown & T-Pain

17. Love More – Chris Brown

18. El Perdón – Nicky Jam

19. Crazy in Love – 50 Shades of Grey Sofia Karlberg

20. Are you with me – Lost Frequencies ( gestört aber geiL remix )

Sooo, das wars auch schon wieder. YouTube hat nicht immer die besten Versionen, ein Grund wieso ich Spotify benutze und liebe.

Was hört ihr so für Musik beim Sport?

Liebe Grüße,

6 Gedanken zu “Workout Playlist #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s