Flour-Free Protein Pancakes

( Please scroll down for the english recipe )

 

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Dienstag! Hier in Berlin hat heute das Aprilwetter zugeschlagen! Als ich aufgestanden bin herrschte strahlender Sonnenschein, während später in der Uni die Welt unterging. Später beim Sport war dann wieder Vogelzwitschern und blauer Himmel. Manchmal bereitet mir dieser Wetterumsprung echt Kopfschmerzen, aber heute war ein durchaus guter Tag und ich gut gelaunt. Da ich auf Instagram nicht immer dazu komme viel über meinen Tag zu schreiben, bzw dort nur auf Englisch schreibe, dachte ich es könnte nett sein, wenn ich am Anfang meiner Blogposts immer noch etwas von mir erzähle. Wer das nicht lesen mag kann ja direkt zum Rezept scrollen. 🙂
Ich habe heute einen neuen Trainingsplan bekommen, aus meinem Dreier-Split wurde ein Vierer und ich kann mich jetzt noch besser auf die einzelnen Muskelgruppen konzentrieren. Dieser Plan ist erstmal auf eine Zeit von 5 Monate geplant und dann wollen mein Trainer und ich schauen wie ich damit zurecht komme und was sich an meinem Körper getan hat. Ich bin schon sehr aufgeregt und motiviert!
Nun kommen wir aber wirklich zum Rezept.

Was ihr braucht:

  • 2 Eiweiß (85g)
  • 1 Eigelb (20g)
  • 30g OneWhey Isolate French Vanilla (oder jedes andere Proteinpulver)
  • 50g Speisequark (Magerstufe)
  • 8g Backpulver
  • 100g griechischer Yoghurt 2% Fett (oder normaler)
  • 110g Kiwi
  • 80g Himbeeren
  • ein Esslöffel Blütenpollen

Zubereitung:

  • Eiweiß steif schlagen
  • Eigelb, Whey, Backpulver und Speisequark hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren
  • Nun gebt ihr in eine beschichtete Pfanne etwas Olivenöl und gebt den ersten Teig hinein
  • Wenden könnt ihr die Pancakes wenn der Teig Blasen schlägt
  • Die Pancakes schichtet ihr mit griechischem Joghurt, Kiwis, Himbeeren und Blütenpollen

Das war’s auch schon, sehr einfach, schnell und ohne Mehl. 🙂

Nährwerte:

21g Kohlenhydrate ; 52g Eiweiß ; 10g Fett
394 Kalorien

Bitte bedenkt, dass die Kohlenhydrate von den Früchten kommen und dann variieren, je nachdem welche Früchte ihr nehmt.

Vergesst nicht mich zu markieren ( #melinaesmeralda #melinaforhealthpresident ) und vielleicht seht ihr euch bald in der Kategorie YOU !

Liebe Grüße,


 

Hey lovelies,

I hope you had a great day! Today we had real april weather in berlin! At first I woke up with sunshine and when I went to university it was raining so bad! Not funny! But my mood was great anyways. Today I got a new workout schedule which really motivates me to give my very best everytime I’m at the gym. After a great upper body session I decided to treat myself with a sweet dinner. I made flour-free protein pancakes with the best whey from Fitnessguru.
As you maybe noticed I love using their whey for EVERYTHING but mostly for pancakes. And I can tell you why: EVERY flavor is amazing and I really love the different flavors, because there is so much variety.
For this recipe you need the French Vanilla Whey Isolate, you can buy it here: Proteinpowder French Vanilla

What you need:

Preparation:

  • Beat the eggwhites until stiff
  • Mix egg yolk, whey, baking powder and curd and blend it until it’s a smooth dough
  • Take a non-stick pan and fry the dough in some olive oil
  • You can flip the pancakes as soon as you can see bubbles
  • Layer the pancakes with greek yoghurt, kiwi, raspberries and bee pollen

Ready 😉

Nutritional breakdown:

21g carbs ; 52g protein ; 10g fat
394 calories

Please note that the carbs come from the different fruits, so it might differ when you use other fruits.

Tag #melinaesmeralda and #melinaforhealthpresident for a possible feature in my new category YOU. 🙂

Love,

10 Gedanken zu “Flour-Free Protein Pancakes

  1. Vanessa schreibt:

    Verdammt lecker! Das spar ich mir für’s Wochenende auf 🙂
    Gestern habe ich auch Pancakes mit Bananen und Heidelbeeren gemacht.
    Vielleicht wäre das ja auch was für dich :)?
    LG ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s